Sie befinden Sich hier:

Nachrichten und Neuigkeiten

Stand-Up-Paddling (SUP) oder auch Stehpaddeln genannt, ist eine gar nicht so neue Wassersportart, bei der ein Sportler aufrecht auf einem schwimmfähigen Board (SUP-Board), ähnlich einem Surfboard, steht und mit einem langen Stechpaddel paddelt. » weiterlesen ...
Das Infektionsgeschehen in Bayern hat sich in den letzten Wochen positiv entwickelt. Die Erfahrungen mit der schrittweisen Öffnung des Kulturbereichs haben gezeigt, dass Theater, Konzerthäuser, Kinos etc. bei der Umsetzung von Lockerungsschritten (Begrenzung der Besucherzahlen, Einhaltung von Hygienevorschriften) gewissenhaft vorgegangen sind. » weiterlesen ...
Die Schiffstouristik Würzburg führt im August verbilligte Ferienfahrten durch. Es ist jedoch eine Voranmeldung erforderlich. » weiterlesen ...
Viel Freiraum, frische Luft und intakte Natur – das bieten die Rhöner 5 im Naturpark und UNESCO Biosphärenreservat Bayerische Rhön. Verbindet man Bischofsheim, Fladungen, Mellrichstadt, Oberelsbach und Ostheim miteinander, ergibt sich ein Herz. Und so kann das Motto der traditionsreichen Ferienorte nur „Urlaub mit Herz“ lauten. » weiterlesen ...
Der städtische Eigenbetrieb NürnbergBad hat ein Konzept zur Wiedereröffnung von zwei Hallenbädern erarbeitet. „Nachdem die Erfahrungen mit der Öffnung unserer Freibäder so positiv sind, freue ich mich, dass wir bald auch zwei unserer Hallenbäder öffnen können“, sagt Bürgermeister Christian Vogel, Erster Werkleiter von NürnbergBad. » weiterlesen ...
Ab Juli ist der Blick in die Sterne wieder möglich: Nach über drei Monaten öffnet das Nicolaus-Copernicus-Planetarium, Am Plärrer 41, wieder seine Pforten. Zur Einhaltung der aktuellen Sicherheits- und Hygienevorschriften gelten für den Besuch Sonderregelungen. » weiterlesen ...
Ab Freitag, 26. Juni 2020, bietet die lokale Foodtruck-Szene ihre hochwertigen Kulinarik-Angebote in regelmäßig wechselnder Besetzung auf dem Nürnberger Wochenmarkt Hauptmarkt an. » weiterlesen ...
Voraussetzung: Sie brauchen ein Apple Smartphone mit der Systemversion ab IOS13 Version 13.5 oder ein ANDROID-Smartphone ab Version 6. Die App kann über den Google-Play-Store oder über Apples App-Store geladen werden. » weiterlesen ...
Die Corona-Warn-App steht ab sofort zum kostenlosen Download im App Store von Apple bzw. im Google Play Store zur Verfügung. Sie hilft, Infektionsketten schneller und umfassender zu erkennen und effektiv zu unterbrechen, indem der Benutzer schnell über eine mögliche Infektion durch Kontakt mit einem Infizierten informiert wird. » weiterlesen ...
Der UNESCO-Welterbetag fand am 7. Juni 2020 in ganz Deutschland statt. Unter dem Motto „Welterbe verbindet“ feiert man in Corona-Zeiten erstmals diesen Tag digital! Viele der 46 Welterbestätten in Deutschland beteiligen sich. Erkunden, erfahren und experimentieren Sie mit! » weiterlesen ...

Seiten