Sie befinden Sich hier:

Orientalische Tanzshow Café am Nil - ...still glamorous - Berlin

Beginn:
01.04.2022, 20:00 Uhr
Ende:
-
Weitere Termine siehe am Ende dieser Seite

Orientalische Tanzshow Café am Nil - ...still glamorous in Berlin

WICHTIGER HINWEIS:
Bitte Informieren Sie sich kurzfristig über unsere geltenden Hygienebestimmungen, da es immer wieder zu Änderungen kommen kann. Die aktuellen Regeln finden Sie hier: https://www.ufafabrik.de/de/19429/hygieneregeln-im-veranstaltungsbetrieb...

Würde man die Show Café am Nil mit einer Bootstour auf dem Nil vergleichen, so waren die Touren in den letzten Monaten stürmisch bis orkanartig. Die Mannschaft vom Café am Nil Team wurde ordentlich durchgerüttelt und durchgeschüttelt. Und wer den Biss und die Leidenschaft hatte, blieb an Bord und tanzte einfach durch den Orkan.
In stürmischen Phasen des Lebens kann die Kunst wie eine Auszeit sein, denn da ist alles leicht und ein Glitzern erfüllt die Luft. Glitzern tun Katharina Joumana und die 6 Tänzerinnen des Ensemble Oriental Roses.
Immer nach dem Motto stets glamourös und ein bisschen Konfetti muss sein, hat Katharina Joumana ein Café am Nil kreiert, das die Herzen der Orient Liebhaber höher schlagen lässt. Sehnsuchtsvolle Klänge erfüllen den Raum zu mitreißenden Rhythmen.
m Café am Nil tanzt Frau zum Vierteltakt sinnlich und Dreiviertel nackt oder besser halb bekleidet in atemberaubenden Roben, die selbst der Fashion Week in Paris Konkurrenz machen. Ausdrucksstark bewegen sich die Oriental Roses auf dem Parkett und lassen kunstvoll ihre Hüften vibrieren. Erstmalig mit an Bord der brasilianische Tänzer Antonio Rodriguez. Mit seinen geschmeidigen Bewegungen und gleichzeitig kraftvollen Ausdruck begeistert er das Publikum und zieht alle in seinen Bann. Er tanzt mit Katharina Joumana im Duett und hier hat sich ein Tanzpaar gefunden, was Hingabe und Leidenschaft verschmelzen lässt, dass es nur so knistert.
Die Berlinerin ist eine Vollbluttänzerin der orientalischen Tanzkunst. In ihrem Tanz vereinen sich Weiblichkeit mit Energie und Lebensfreude. Und Lebensfreude versprühen die Tänzerinnen und Tänzer des Café am Nil 2022 auf den Brettern, die die Welt bedeuten. Über diesen Brettern, schwebt elegant und anmutig die griechische Artistin Dorice Arsenopoulou in der Kuppel des Theatersaals der Ufafabrik.
Café am Nil ist ein flirrendes Spektakel auf allen Ebenen, verführt die Zuschauer in eine phantastische Welt und erreicht mit seiner positiven Energie auch den letzten Platz im Theater. Das Leben ist schön und der Abend gerettet. Halleluja!

Mitwirkende:
Katharina Joumana, Antonio Rodriguez, Dorice Arsenopoulou, Nassim, Kristina, Lydia und den Oriental Roses

Tickets für diese Veranstaltung bei www.reservix.de kaufen
Preis pro Ticket: ab 30,70 € *
Versandart: Postversand Selbstabholung
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Service- und Versandkosten:
Servicegebühren (pro Bestellung): 2,00 €

Versandkosten (pro Bestellung): 2,50 €

Zusatzgebühren:
- Versand Inland - per Einschreiben: 3,90 €
- Versand EU-Staaten/Schweiz (per Einschreiben): 7,90 €
- Versand Weltweit (per Einschreiben): 11,90 €

- Werbung -
Bilder

Aktuell sind noch keine Bilder vorhanden.

 

- Werbung -
Adresse

Weitere Termine dieser Veranstaltung

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Ort
Veranstaltungen in Berlin
... nach Thema
Show

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version
Hinweis: Der komplette Veranstaltungseintrag mit allen angegeben Informationen und Bildern wurde direkt vom Veranstalter bzw. Ticketanbieter bei uns eingetragen. Es erfolgte keine Prüfung durch uns. Für die Korrektheit dieser Daten wird keine Gewähr übernommen.