Sie befinden Sich hier:

"Making of ... Alblust" - Ein Blick hinter die Kulissen des Magazins mit Claudia List & Andreas Steidel - Albstadt

Beginn:
27.11.2022, 17:00 Uhr
Ende:
-

Chefredakteurin Claudia List und Alblust-Autor Andreas Steidel, der auch als Albschreiber die Literaturtage in Albstadt 2022 begleitet, geben einen Einblick in die Arbeit des Magazins „Alblust“. Gemeinsam eröffnen sie Interessierten einen spannenden Blick hinter die Kulissen der Zeitschriftenproduktion: Wie ist das Magazin entstanden? Was unterscheidet es von anderen Regionalzeitschriften? Welche Schritte sind nötig, um aus der Idee eine Reportage entstehen zu lassen? Und wie findet man eigentlich die vielen Themen und Menschen, über die in jedem einzelnen Heft erzählt wird?

Vor nunmehr zehn Jahren ist die erste Ausgabe von „Alblust – Das Schwäbische Alb Magazin“ erschienen. Es ist die erste Zeitschrift, die sich der Region zwischen Tuttlingen und Ellwangen in Gänze annimmt. „Alblust“ stellt Geschichten über Menschen und Unternehmen, Landschaften und Kultur, Kunst und Kulinarik aus diesem Landstrich in den Mittelpunkt – darunter auch viele Themen aus Albstadt. Das Magazin wird von Menschen auf der Alb ebenso geschätzt wird wie von Leserinnen und Lesern, die von außerhalb kommen und sich für die Region interessieren.

Tickets für diese Veranstaltung bei reservix.de kaufen
Preis pro Ticket: ab 10,00 € *
Versandart: ♦ print@home   ♦ Mobile Ticket   ♦ Postversand
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Service- und Versandkosten:
Servicegebühren (pro Bestellung): 2,00 €
Versandkosten (pro Bestellung): 2,50 €
Zusatzgebühren:
- Versand Inland - per Einschreiben: 3,90 €
- Versand EU-Staaten/Schweiz (per Einschreiben): 7,90 €
- Versand Weltweit (per Einschreiben): 11,90 €

Bilder

Aktuell sind noch keine Bilder vorhanden.

 

- Werbung -
Adresse

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Kunst & Kultur
Lesung

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version
Hinweis: Der komplette Veranstaltungseintrag mit allen angegeben Informationen und Bildern wurde direkt vom Veranstalter bzw. Ticketanbieter bei uns eingetragen. Es erfolgte keine Prüfung durch uns. Für die Korrektheit dieser Daten wird keine Gewähr übernommen.