Sie befinden Sich hier:

Lesung: Reihe: weiblich & wiederentdeckt: I.Tove Ditlevsen - Vorgestellt vvon Ursel Allenstein und Lucia Schulz - Friedrichshafen

Beginn:
09.05.2022, 19:30 Uhr
Ende:
-

Lesung: Reihe: weiblich & wiederentdeckt: I.Tove Ditlevsen - Vorgestellt vvon Ursel Allenstein und Lucia Schulz in Friedrichshafen

Vorgestellt von der Übersetzerin Ursel Allenstein und der Schauspielerin Lucia Schulz

Die Wiederentdeckung der »Kopenhagen-Trilogie« der dänischen Autorin Tove Ditlevsen (1917-1976) löste in Deutschland geradezu ein Tove-Fieber aus. In den drei autofiktionalen Bänden »Kindheit«, »Jugend« und »Abhängigkeit«, die in den 1960er-Jahren erstmals erschienen, beschreibt Tove Ditlevsen ihren Weg aus dem Kopenhagener Arbeitermilieu hin zur Schriftstellerin. Sie schreibt dabei so schonungslos über ihre Erfolge und Misserfolge, über erfüllte Liebe und gescheiterte Ehen und über das Abgleiten in die Sucht. Heute gilt sie als eine der großen literarischen Stimmen Dänemarks und Vorläuferin von Autorinnen wie Annie Ernaux und Rachel Cusk. Die »Kopenhagen-Trilogie« ist ihr zentrales Werk, in dem sie das Porträt einer Frau schafft, die entschieden darauf besteht, ihr Leben nach den eigenen Vorstellungen zu leben.

Ursel Allenstein, 1978 geboren, studierte Skandinavistik und Germanistik in Frankfurt und Kopenhagen. Sie ist Übersetzerin aus dem Dänischen, Schwedischen und Norwegischen von u.a. Christina Hesselholdt, Sara Stridsberg und Johan Harstad. Für ihre Übersetzungen wurde sie vielfach ausgezeichnet, zuletzt mit dem Jane-Scatcherd-Preis der Ledig-Rowohlt-Stiftung.

Lucia Schulz studierte Schauspiel in New York, Uruguay und Köln. Seither ist sie bundesweit und international in unterschiedlichsten Produktionen und Genres zu sehen und zu hören.
Preise

Einheitspreis: 5 Euro

©Ateljé Uggla

Tickets für diese Veranstaltung bei www.reservix.de kaufen
Preis pro Ticket: ab 5,00 € *
Versandart: Postversand Selbstabholung
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Service- und Versandkosten:
Servicegebühren (pro Bestellung): 2,00 €

Versandkosten (pro Bestellung): 2,50 €

Zusatzgebühren:
- Versand Inland - per Einschreiben: 3,90 €
- Versand EU-Staaten/Schweiz (per Einschreiben): 7,90 €
- Versand Weltweit (per Einschreiben): 11,90 €

- Werbung -
Bilder

Aktuell sind noch keine Bilder vorhanden.

 

- Werbung -
Adresse

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Kunst & Kultur
Lesung

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version
Hinweis: Der komplette Veranstaltungseintrag mit allen angegeben Informationen und Bildern wurde direkt vom Veranstalter bzw. Ticketanbieter bei uns eingetragen. Es erfolgte keine Prüfung durch uns. Für die Korrektheit dieser Daten wird keine Gewähr übernommen.