Sie befinden Sich hier:

»Foucaults Pendel und wir« - Michael Hagner & Heinrich Detering - Göttingen

Beginn:
24.11.2022, 20:00 Uhr
Ende:
-

Michael Hagner ist einer der bekanntesten Wissenschaftshistoriker. Begonnen hat seine Laufbahn in Göttingen, wohin er nun für einen Abend zurückkehrt, um mit Heinrich Detering und Moderator Lothar Müller über sein von den Feuilletons umjubeltes Buch Foucaults Pendel und wir (Walther König 2021) zu sprechen. Mit höchster Präzision und Eleganz erzählt Hagner von der öffentlichen Inszenierung wissenschaftlicher Erkenntnisse in den jeweiligen politischen und ästhetischen Zusammenhängen.
Das Experiment, bei dem Léon Foucault 1851 die Erdrotation mit einem Pendel nachweisen konnte, gilt bis heute als eines der berühmtesten. Hagner zeigt, warum: Er erklärt, wie eng der Pendelversuch mit technischen Präzisionsbasteleien, ideologischen Konflikten, dem Aufstieg der Populärkultur sowie der Verbreitung von Bildmedien verbunden ist.

In Kooperation mit dem Forum Wissen.

Tickets für diese Veranstaltung bei reservix.de kaufen
Preis pro Ticket: ab 9,00 € *
Versandart: ♦ print@home
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Service- und Versandkosten:
Servicegebühren (pro Bestellung): 2,00 €
Versandkosten (pro Bestellung): 2,50 €
Zusatzgebühren:
- Versand Inland - per Einschreiben: 3,90 €
- Versand EU-Staaten/Schweiz (per Einschreiben): 7,90 €
- Versand Weltweit (per Einschreiben): 11,90 €

Bilder

Aktuell sind noch keine Bilder vorhanden.

 

- Werbung -
Adresse

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Kunst & Kultur
Lesung

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version
Hinweis: Der komplette Veranstaltungseintrag mit allen angegeben Informationen und Bildern wurde direkt vom Veranstalter bzw. Ticketanbieter bei uns eingetragen. Es erfolgte keine Prüfung durch uns. Für die Korrektheit dieser Daten wird keine Gewähr übernommen.