Sie befinden Sich hier:

Die Goldenen Zitronen + Support - Freiburg

Beginn:
03.10.2019, 20:30 Uhr
Ende:
-

Die Goldenen Zitronen + Support in Freiburg

Vom Punk in die Hölle und zurück.
Aus der "Für immer Punk" Rasselbande aus der Buttstrasse/St. Pauli die Schlager durch die Garage prügeln sind tatsächlich Punk geblieben, irgendwie. Eine Band die sich entwickelt hat, sich nicht auf die "alten Hits" zurückziehen muss. "Komm Joe, mach die Musik von damals nach!" So heißt es in Brecht´s Dreigroschenoper, die Goldenen Zitronen zitieren das. Greifen sie wieder instinktiv in die Schublade, dahin, wo die guten alten Haltungen lagern? Und die bewährten Genres gleich daneben? Bella Ciao – komm, wir wärmen uns am alten Partisanenlied? Komm, wir singen Antifa-Stadionpunkrock wie früher? Haltung zeigen gilt heute als zentrales Merkel für politische Popkultur. Waren wir da nicht schon einmal weiter? Fanden wird nicht irgendwann mal bloß Haltung zeigen zu ausgelutscht? Zu ausbeutbar, zu umdeutbar in ein Just-Do-It-Rebellentum? Mit hoch die Faust, da wissen wir wenigstens, wo wir dran sind - da braucht man den Goldenen Zitronen nicht mit zu kommen. Acid, DAF, Ernst Busch, Kendrick Lamar, Punkrock, Störgeräusche, Experimente mit Sequencer und Drummachines: Die Goldies äußern sich immer so, wie es bisher niemand gemacht hat, musikalisch und inhaltlich - zumindest niemand der Musik machen will um zu gefallen oder davon zu leben oder eben irgendwo "anzukommen". Das Ergebnis ist zumeist erstmal: Nervtötend, anstrengend, neu, Punk? Sezieren, aufspießen, Widersprüche polieren. Nörgel, nörgel, mecker mecker. Vielleicht sind die Goldies nach wie vor eine Punkband, aber wenn dem so ist, dann ist Punk eine Haltung, die Haltungen (musikalische, inhaltliche) sucht, die es noch nicht gibt. Das Ergebnis oder besser: die Ergebnisse sind jeweils nicht zuletzt auch eine Sammlung von verzweifelten Spottliedern, also Songs, bei denen du nicht recht weißt, ob nicht die Verzweiflung über das Verspottete den Spott noch durchdringen lässt. Nicht immer gleich die Haltung aus dem Schrank holen. Erstmal verstehen wollen, was eigentlich abgeht. Für immer Punk!

Tickets für diese Veranstaltung bei Konzertkasse kaufen
Preis pro Ticket: ab 21,00 € *
* Preise inkl. MwSt., Vorverkaufs- und Bearbeitungsgebühren, zzgl. Versand- und Zahlungsgebühren:
Versandkosten (Deutsche Post Brief): 1,50 €
- Werbung -
Bilder

Aktuell sind noch keine Bilder vorhanden.

 

- Werbung -
Adresse

 

Ähnliche Veranstaltung suchen
... nach Thema
Konzert & sonst. Musik
Heavy Metal

Diese Veranstaltung...
Soziale Netzwerke
Version
Hinweis: Der komplette Veranstaltungseintrag mit allen angegeben Informationen und Bildern wurde direkt vom Veranstalter bzw. Ticketanbieter bei uns eingetragen. Es erfolgte keine Prüfung durch uns. Für die Korrektheit dieser Daten wird keine Gewähr übernommen.