Sie befinden Sich hier:

Krautkrapfen

Zutaten: 

Teig

  • 500g Mehl
  • 2 Eier
  • 4 EL Wasser
  • Salz

Füllung

  • 200g geräucherter roher Bauchspeck
  • 500g Sauerkraut
  • 2 Zwiebeln
  • 40g Fett
  • etwas Salz
Zubereitung:

Einen Nudelteig mit Mehl, Salz, Eier und Wasser herstellen, alles gut verkneten. Teig dünn ausrollen und in ca. 5 cm breite Streifen schneiden.

Für die Füllung die Zwiebel fein hacken und dann mit Sauerkraut sowie Bauchspeck vermischen.

Die Füllung gleichmäßig auf die Teigstreifen auftragen und dann die Teigstreifen zusammenrollen. Schmalz in einem flachen Topf zergehen lassen, dann 1/4 Liter Wasser hinzufügen. Die Krautkrapfen aufrecht nebeneinander in den Topf stellen und zugedeckt 30 Minuten bei leichter Hitze dünsten lassen.

Das Gericht am besten im Topf servieren.

Dieses Rezept ...
Soziale Netzwerke
Facebook   Twitter   MeinVZ
Version